Wirtschaftsjuristen (w/m/d), Betriebswirte (w/m/d) und/oder Insolvenzsachbearbeiter (w/m/d) im Bereich Abschlüsse und Unternehmensinsolvenzen in Vollzeit

Anchor ist ein Hybrid aus Anwaltskanzlei und Unternehmensberatung. Mit 13 Standorten und rund 150 Mitarbeitern in den Bereichen Insolvenz und Sanierung sind wir deutschlandweit eine der größten Restrukturierungseinheiten. Wir verbinden rechtliche Kompetenz mit betriebswirtschaftlichem Know How.

Für eine auf Dauer angelegte Tätigkeit am Standort München oder Ulm suchen wir Wirtschaftsjuristen (m/w/d), Betriebswirte (m/w/d) und/oder Insolvenzsachbearbeiter (m/w/d) im Bereich Abschlüsse von Unternehmensinsolvenzen.

Was erwartet Sie?

  • Sie bearbeiten selbständig Schlussrechnungen und Vergütungsanträge in Unternehmensinsolvenzverfahren.
  • Sie nehmen als Teil der Schlussabteilung an Teamsitzungen teil und fokussieren sich auch im Austausch mit ihren Teammitgliedern auf die Lösungsfindung in komplexen Sachverhalten.
  • Sie finden eine moderne Softwarelandschaft vor, bestehend aus winsolvenz.p4, ELO und DATEV.
  • Sie arbeiten in einem motivierten und interdisziplinären Team aus Insolvenzverwaltern, Juristen, Betriebswirten und Sachbearbeitern.

Was erwarten wir?

  • Sie absolvierten Ihr Studium des Wirtschaftsrechts oder der Betriebswirtschaft, im besten Fall mit insolvenzrechtlichem Schwerpunkt oder sind Rechtanwaltsfachangestellte/r
  • Sie haben Erfahrung in Insolvenzverwaltungen mit Betriebsfortführungen.
  • Sie waren idealerweise schon mit Abschlüssen von Insolvenzverfahren oder Schlussrechnungsprüfungen befasst.
  • Sie haben eine hohe Zahlenaffinität nebst Microsoft Excel- und idealerweise Winsolvenz-Kenntnissen und können sich schnell in neue Sachverhalte einarbeiten.
  • Sie haben Freude an Teamarbeit, können aber auch selbstständig und strukturiert arbeiten.

Was bieten wir Ihnen?

  • Wir sind eine Kanzlei mit flachen Hierarchiestrukturen und arbeiten im Team auf Augenhöhe miteinander.
  • Wir fördern durch interne und externe Weiterbildungen unseren interdisziplinären Wissenstransfer, um jeden Tag ein bisschen besser zu werden.
  • Die Arbeit ist in Teilzeit möglich, gerne auch als „Wiedereinsteiger“.
  • Ihre gute Arbeit soll belohnt werden: Faire Vergütung, flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub und nach der Probezeit besteht die Möglichkeit, teilweise ins Homeoffice zu wechseln.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Orts- und Gehaltswunsch im PDF-Format)

Jetzt bewerben!