Phillip-Boie Harder, LL.M. oec.

Rechtsanwalt

Standort:
Düsseldorf

Tel.:
+49 (0)211 13 65 34-0

Fax:
+49 (0)211 13 65 34-29

Tätigkeitsbereich

  • Insolvenzrechtliche Gläubiger-, Management- & Gesellschafterberatung
  • Vorbereitung Eigenverwaltung, Schutzschirmverfahren & Insolvenzplan
  • Eigenverwaltung, Schutzschirmverfahren & Insolvenzplan

Studium / Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften in Passau und Göttingen Masterstudium
  • Referendariat in Düsseldorf, Fachanwaltslehrgang für Insolvenzrecht, Fachanwaltslehrgang für Steuerrecht, Rechtsanwalt bei KPMG AG (Berlin/Düsseldorf), Buchalik Brömmekamp (Düsseldorf), Deloitte Legal 
  • Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (Düsseldorf), Lehrbeauftragter an der Universität Augsburg (Forderungs- und Insolvenzmanagement) sowie FH Kufstein, CITuP-Lehrgang (Sanierungssteuerrecht)

Mitgliedschaften

  • Rechtsanwaltskammer Düsseldorf
  • Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung (DAV)
  • Berlin-Brandenburger Arbeitskreis für Insolvenzrecht e.V.
  • Düsseldorfer AnwaltVerein e.V.
  • Deutscher Anwaltverein e.V.
  • Arbeitsgemeinschaft FORUM Junge Anwaltschaft (DAV)

Milestones

  • Firma
  • Tätigkeitsbereich
  • Team
  • Jahr

Publikationen

  • P. Harder
  • Typ
  • Jahr
  • FG München, 27.02.2019 – 3 K 415/18: Umsatzsteuer als Masseverbindlichkeit im vorläufigen Verfahren nur, soweit die Rechtsmacht reicht

    Urteilsanmerkung
    VIA 2019, 95
    2019
  • Steuerverbindlichkeiten in der vorläufigen Eigenverwaltung – Ist die (Haftungs-) Zwickmühle für die Geschäftsführung endlich aufgelöst?

    • A. Reus
    Fachartikel
    NZI 2019, 210
    2019
  • BFH, 23.10.2018 – VII R 13/17: Insolvenzplan schützt den Schuldner nicht vor späterer Steuerfestsetzung

    Urteilsanmerkung
    VIA 2019, 22
    2019
  • OLG Düsseldorf, 13.09.2018 – I 12 W 7/18: Keine Kenntnis der drohenden Zahlungsunfähigkeit trotz mehrfacher Zahlungsrückstände und Stundungsbitten

    Urteilsanmerkung
    VIA 2019, 4
    2019
  • BFH, 23.10.2018 – VII R 13/17: Insolvenzplan schützt den Schuldner nicht vor späterer Steuerfestsetzung

    Urteilsanmerkung
    VIA 2019, 22
    2019
  • FG Düsseldorf: Insolvenz einer Personengesellschaft: Einkommensteuer aus Gewinnanteil des beschränkt haftenden Kommanditisten als Masseverbindlichkeit

    Urteilsanmerkung
    NZI 2018, 950
    2018
  • FG Münster: Aufteilung von Steuerverbindlichkeiten bei Zusammenveranlagung

    Urteilsanmerkung
    VIA 2018, 71
    2018
  • AG Essen: Verstrickung muss im Insolvenzverfahren förmlich (mittels Erinnerung) aufgehoben werden

    Urteilsanmerkung
    VIA 2018, 94
    2018
  • BFH: Auswirkungen der Insolvenzanfechtung auf die Steuerschuld

    Urteilsanmerkung
    VIA 2018, 61
    2018
  • Bericht zur 34. Verbraucherinsolvenzveranstaltung

    Fachartikel
    VIA 2018, 17
    2018
  • BFH: Kompetenz des Insolvenzverwalters zur Einlegung von Rechtsmitteln bei Zusammenveranlagung des Schuldners

    Urteilsanmerkung
    Urteilsanmerkung
    2018
  • FG Niedersachsen: Steuerfestsetzung gegen den Insolvenzschuldner trotz Insolvenzplans, RSB und Verfahrensaufhebung

    Urteilsanmerkung
    VIA 2018, 7
    2018
  • Steuerliche Wahlrechte in der Insolvenz – Kompetenzen des Insolvenzverwalters und des Schuldners

    Fachartikel
    VIA 2017, 81
    2017
  • BFH, 13.12.2016 – X R 4/15: Sanierungsgewinn nach Betriebsaufgabe (BeckRS 2017, 94653)

    Urteilsanmerkung
    VIA 2017, 79
    2017
  • FG Schleswig-Holstein, 25.05.2016 – 1 K 171/14: Bekanntgabe von Steuerbescheiden im Insolvenzverfahren (BeckRS 2017, 100452)

    Urteilsanmerkung
    VIA 2017, 23
    2017
  • BFH, 06.09.2016 – V B 52/16: Bestätigung der Rechtsprechung zur Uneinbringlichkeit im Insolvenzverfahren – kein Verstoß gegen insolvenz-, umsatzsteuer- oder verfassungsrechtliche Grundsätze (BeckRS 2016, 95673)

    Urteilsanmerkung
    NZI 2017, 70
    2017
  • Die Reform des § 104 InsO – Rechtssicherheit für Rahmenverträge in der Real-, insbesondere der Energiewirtschaft

    Fachartikel
    NZI 2017, 246
    2017
  • Novellierung der Insolvenzanfechtung – Auswirkungen auf die Insolvenz natürlicher Personen

    Fachartikel
    VIA 2017, 33
    2017
  • BFH, 09.03.2016 – V B 82/15: Restschuldbefreiung und Steuererlass trotz Lottogewinns? (BeckRS 2016, 94576)

    Urteilsanmerkung
    VIA 2016, 55
    2016
  • BFH, 18.08.2015 – VII R 24/13: Steuererstattungsanspruch der Insolvenzmasse nach einem Wechsel der örtlichen Zuständigkeit für den Insolvenzschuldner (BeckRS 2015, 96018)

    Urteilsanmerkung
    ZInsO 2016, 31
    2016
  • Kein Fiskusprivileg in der Eigenverwaltung – Die Anfechtung von Steuerzahlungen im vorläufigen Eigenverwaltungsverfahren nach §§ 270, 270a InsO ist möglich

    Fachartikel
    NZI 2016, 867
    2016
  • Die Umsatzsteuer im Insolvenzverfahren – ist das Ende der Rechtsprechungsentwicklung des BFH erreicht? – Zugleich Anmerkung zu BFH, Urteil vom 1. März 2016, XI R 9/15

    Fachartikel
    ZInsO 2016, 1683
    2016
  • Die Evaluation des Chaper 11 und des Deutschen Eigenverwaltungsverfahrens

    Fachartikel
    NZI 2016, 434
    2016
  • Die umgekehrte Wandelschuldverschreibung (CoCo-Bonds) – ein neues Sanierungsinstrument?

    Fachartikel
    ZIP 2016, 1093
    2016
  • (Einkommen-) Steuerliche Überlegungen des Insolvenzverwalters

    Fachartikel
    VIA 2016, 1
    2016
  • Informationsrechte von Gläubigern in Insolvenzverfahren

    Fachartikel
    AnwZert HaGesR 7/2016, Anm. 1
    2016
  • BFH, 16.04.2015 – III R 21/11: Einkommensteuer aus gewerblicher Tätigkeit des Schuldners in voller Höhe Masseverbindlichkeit (BeckRS 2015, 95591)

    Urteilsanmerkung
    VIA 2015, 95
    2015
  • Reform des Insolvenzrechts? Größere Rechtssicherheit für Lieferanten in der Insolvenz des Geschäftspartners

    Fachartikel
    AnwZert HaGesR 18/2015, Anm. 1
    2015
  • AG Berlin-Charlottenburg, 09.02.2015 – HRB 153203 B: Eintragungsfähigkeit gesellschaftsrechtlicher Insolvenzplan-Maßnahmen

    Urteilsanmerkung
    NZI 2015, 415, 417
    2015
  • Europa legt vor? Reform des (Konzern-) Insolvenzrechts wird 2015 abgeschlossen

    Fachartikel
    AnwZert HaGesR 14/2015, Anm. 1
    2015
  • AG Hamburg, 14.07.2014 – 67 b IN 196/14: Steuerzahlungen in vorläufigen Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung

    Urteilsanmerkung
    NZI 2015, 162
    2015
  • Tagungsbericht: Insolvenzsteuerrecht am 30.01.2014 in Köln

    Fachartikel
    ZInsO 2014, 391
    2014
  • FG Köln, 25.02.2014 – 10 K 2954/10: Haftung des Geschäftsführers für nicht abgeführte Lohnsteuer

    Urteilsanmerkung
    NZI 2014, 595
    2014
  • BGH, 13.03.2014 – IX ZR 23/10: Sanierungserlass – Haftung des Steuerberaters

    Urteilsanmerkung
    NZI 2014, 665
    2014
  • Der Sanierungserlass aus Sicht der Kreditinstitute – Gewerbesteuer als Gefahr für eine erfolgreiche Sanierung?

    Fachartikel
    Forderungspraktiker (Heft 07/08) 2014, 175
    2014
  • Der Diskussionsentwurf für ein Gesetz zur Erleichterung der Bewältigung von Konzerninsolvenzen – Verfahrensoptimierung zur Sanierung von Unternehmensverbänden?

    Fachartikel
    NZI 2013, 327
    2013
  • BFH, 20.12.2012 – V R 23/11: Verzicht auf die Kleinunternehmerregelung im Insolvenzfall

    Urteilsanmerkung
    ZInsO 2013, 917
    2013
  • BFH, 26.09.2012 – V R 9/11: Gerichtliche Vergütungsfestsetzung ersetzt nicht Rechnung des Insolvenzverwalters

    Urteilsanmerkung
    ZInsO 2013, 768
    2013
  • BFH, 10.05.2012 – IV R 34/09 (NV): Bilanzierungskonkurrenz – Änderung eines Feststellungsbescheids, § 174 Abs. 2 AO (BeckRS 2012, 95768 und BeckRS 2013, 94743)

    Urteilsanmerkung
    SteuK 2013, 259
    2013
  • BFH, 06.11.2012 – VII R 72/11: Zwangsgeld gegen Insolvenzverwalter wegen Verletzung steuerlicher Pflichten

    Urteilsanmerkung
    ZInsO 2013, 227
    2013
  • Umsatzsteuerliche Korrekturen in der vorläufigen Insolvenz (Anmerkung zu BMF-Schreiben vom 12.04.2013 – IV D 2 – S 7330/09/10001:001, BeckVerw 270869)

    Kommentierung
    SteuK 2013, 358
    2013
  • Gewerbesteuerliche Behandlung von Sanierungsgewinnen (Anmerkung zur Verfügung der OFD Magdeburg v. 21.03.2013 – G 1498-3-St 213)

    Kommentierung
    ZInsO 2013, 1070
    2013
  • Steuerersparnis durch Eigenverwaltung?

    Fachartikel
    Unternehmeredition "Steuern & Recht 2013" 2013, 38
    2013
  • Steuern im Eröffnungsverfahren nach §§ 270a, 270b InsO

    Fachartikel
    ForderungsPraktiker WIKI: Ein Jahr ESUG, 2013, 27
    2013
_zurück zum Team