Anchor eröffnet neuen Standort in Hamburg

15.03.2023

Hamburg, 16.03.23 Anchor Rechtsanwälte baut die Präsenz im Norden Deutschlands aus: Zum 01. April 2023 eröffnet die Kanzlei einen Standort am Neuen Wall 44 in Hamburg. Rechtsanwalt Remo Kruse, der als Counsel zu Anchor kommt, leitet den neuen Standort und startet mit drei erfahrenen Mitarbeitern.

Remo Kruse ist Fachanwalt für Insolvenzrecht und wird regelmäßig als Insolvenzverwalter bestellt. Er verfügt über langjährige Erfahrungen bei der Fortführung und Sanierung von Unternehmen und begleitet künftig mit dem Team in Hamburg und dem bundesweiten Team von Anchor regionale und überregionale Restrukturierungen sowie Insolvenz- und Eigenverwaltungsverfahren.

„Mit Remo Kruse gewinnen wir einen erfahrenen Kollegen. Durch die Eröffnung des neuen Büros wollen wir unsere Präsenz im Norden ausbauen und haben als Restrukturierungseinheit in Norddeutschland noch mehr Kapazitäten. Wir sind seit langem mit Hamburg durch viele berufliche und persönliche Kontakte und nicht zuletzt den alljährlichen Fußball-Krisen-Cup eng verbunden und freuen uns deswegen umso mehr, endlich in der Hansestadt vor Anker zu gehen“, so Anchor Partner Silvio Höfer.

Anchor ist ein Hybrid aus Anwaltskanzlei und Unternehmensberatung. Mit 15 Standorten und rund 150 Mitarbeitern in den Bereichen Insolvenz und Sanierung gehört die Kanzlei deutschlandweit zu den großen Restrukturierungseinheiten. Anchor hat zahlreiche größere Unternehmen in und außerhalb der Insolvenz begleitet und saniert. Die Rechtsanwälte von Anchor werden regelmäßig als Insolvenzverwalter, Sachwalter oder als Sanierungsgeschäftsführer in Insolvenz-, Eigenverwaltungs- und Schutzschirmverfahren vorgeschlagen und bestellt. Anchor Management ist für seine betriebswirtschaftliche Restrukturierungsberatung und sein Interim Management bekannt. In Beratungsmandaten verbindet Anchor rechtliche Kompetenz mit betriebswirtschaftlichem Know-how.

Pressekontakt:

Julia Range
Rechtsanwältin, Leiterin Marketing und Kommunikation
Tel.:      +49 (0)211 136534-0
Fax:     +49 (0)211 136534-29
E-Mail:  julia.range@anchor.eu

Pressemitteilung.pdf

15.03.2023