Anchor – Ihr Anwalt für Insolvenzrecht in Augsburg

Als Anwalt für Insolvenzrecht in Augsburg wissen wir aus langjähriger Erfahrung, dass viele Insolvenzen von Unternehmen vermeidbar sind. Als Rechtsanwaltskanzlei und Unternehmensberatung klären wir Sie auf, welche Gründe eine Insolvenz bedingen, helfen Ihnen eine Insolvenz abzuwenden oder begleiten Sie als Insolvenzberater. Unsere Experten im Insolvenzrecht betreuen Unternehmen rund um die Insolvenz sowie bei Krisenbewältigung und Restrukturierung.

Anchor. Krisen vermeiden – Krisen meistern.

Insolvenzrecht – Ihr Krisenspezialist für Augsburg 

Oftmals gibt es nicht nur einen einzigen Grund, aus dem Unternehmen insolvent werden. Vielmehr kann es mehrere Ursachen geben, die eine Krise des Unternehmens nach sich ziehen und in die Unternehmensinsolvenz führen können. Profitieren Sie von unserem langjährigen Know-how, das ein breites Spektrum aus rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Methoden verbindet.   

Warum Sie sich für uns als Anwalt für Insolvenzrecht entscheiden sollten

Es gibt gute Gründe, sich für uns als Ihren Anwalt für Insolvenzrecht in Bayerisch-Schwaben zu entscheiden:

  • Wir sind Spezialisten für Krisenbewältigung, für die Abwendung einer Insolvenz oder die Begleitung eines Insolvenzverfahrens.
  • Als Anwalt für Insolvenzrecht in Augsburg und als Unternehmensberater verfügen wir auch in betriebswirtschaftlicher Hinsicht über detaillierte Fachkenntnisse und unternehmerisches Denken.
  • Wir sind nicht nur als Anwalt für Insolvenzrecht in Augsburg für Sie tätig, sondern an insgesamt 15 Standorten bundesweit. Das bedeutet für Sie, dass wir optimal vernetzt sind und jederzeit auch überregional einsatzbereit sind.
  • Anchor wurde bereits mehrfach als eine der besten Wirtschaftskanzleien in Deutschland in den Bereichen Insolvenz, Sanierung und Restrukturierung genannt. Ihr Erfolg ist unser oberstes Ziel, sodass Sie von uns eine sorgfältige, rechtlich und betriebswirtschaftlich kompetente und erfolgsorientierte Arbeitsweise erwarten dürfen.

Unsere Leistungen als Anwalt für Insolvenzrecht und Insolvenzverwalter in Augsburg

Als Anwalt für Insolvenzrecht und Insolvenzverwalter in Augsburg sind wir mit sämtlichen Themen rund um die Insolvenz vertraut. Unsere Kernkompetenz liegt in der Fortführung Ihres Geschäftsbetriebes und der Restrukturierung der Unternehmen. Dabei nutzen wir sämtliche Instrumentarien der Insolvenzordnung.

Insolvenz in Eigenverwaltung: Bei diesem Insolvenzverfahren behält die Geschäftsführung die Kontrolle über das Unternehmen, wobei das Insolvenzgericht lediglich einen Sachwalter zur Kontrolle einsetzt. Ziel ist die Sanierung des Unternehmens. Als Generalbevollmächtigter oder Sanierungsgeschäftsführer begleiten wir Sie bei der Vorbereitung und Durchführung des Insolvenzverfahrens.

Schutzschirmverfahren: Auch bei diesem Insolvenzverfahren wird der Geschäftsführung ein Sachwalter an die Seite gestellt, wobei sie weiterhin die Zügel in der Hand hält. Ziel ist auch hier eine zukunftsfähige Sanierung des Unternehmens mittels Insolvenzplan. Wir begleiten Sie als Unternehmer, Geschäftsführer oder Gesellschafter bei der Vorbereitung und Durchführung dieses Verfahrens.

Insolvenzplan: Als Anwalt für Insolvenzrecht in Augsburg gestalten wir die Sanierung Ihres Unternehmens mit einer individuellen Insolvenzplanlösung, wozu auch Verhandlungen mit allen Beteiligten gehören. Aufgrund unserer jahrelangen praktischen Erfahrung sind wir ein vertrauensvoller Partner in allen Umsetzungsphasen der Insolvenz.

Insolvenzverwaltung: Auch in der Rolle als Insolvenzverwalter forcieren wir die Restrukturierung, indem wir Konzepte für die Stabilisierung und Fortführung Ihres Unternehmens erarbeiten. Dabei entwickeln wir Sanierungslösungen für jedes Unternehmen, unabhängig von der Größe.

Als Anwalt für Insolvenzrecht in Augsburg sind wir darauf spezialisiert, Sie durch ein Insolvenzverfahren zu begleiten und Ihr Unternehmen aus der Krise zu führen – mit Erfahrung, Sachverstand und erfolgsorientierter Leidenschaft! 

Anchor – Ihr Anwalt für Insolvenzrecht und Insolvenzverwaltung in Augsburg

Wir verstehen uns als vertrauensvoller Partner mit Expertise in den Bereichen Insolvenzrecht und Insolvenzverwaltung. Als Anwalt für Insolvenzrecht sind wir von Augsburg aus in der Region präsent.

Anchor. Krisen vermeiden – Krisen meistern.

Ihre Ansprechpartner

Michael Verken
Partner | Geschäftsführer | Rechtsanwalt
Wirtschaftsmediator

Tel.: +49 (0)881 901 090-0
michael.verken@anchor.eu

Dr. Alexander Zarzitzky
Partner | Geschäftsführer | Rechtsanwalt
Wirtschaftsjurist (Univ. Bayreuth)

Tel.: +49 (0)89 287 881-0
alexander.zarzitzky@anchor.eu

Auszeichnungen

Anchor wird regelmäßig in verschiedensten Umfragen und von unterschiedlichsten Institutionen als eine der besten Wirtschaftskanzleien in Deutschland in den Bereichen Insolvenz, Restrukturierung und Sanierung genannt. Diese Auszeichnungen freuen uns und spornen uns an. Die wichtigsten haben wir hier angeführt.

  • azur100 als Top Arbeitgeber 2022 
  • Best Lawyers – Regelmäßige Empfehlung in der Kategorie Restrukturierung/Insolvenzrecht
  • brandeins – Empfehlung in der Kategorie Insolvenz, Restrukturierung und Sanierung
  • Focus Magazin – Mehrfach als Top-Wirtschaftskanzlei Insolvenz und Sanierung zuletzt 2022
  • Handelsblatt – Mehrere unserer Partner wurden seit dem Jahr 2016 mehrfach in der Kategorie Restrukturierung und Insolvenzrecht ausgezeichnet
  • Juve Kanzlei des Jahres 2019 für Insolvenz und Restrukturierung
  • Juve Gründerzeit Award 2010
  • Legal 500 – Regelmäßige Empfehlung im Bereich Restrukturierung und Insolvenz zuletzt 2024
  • VID-CERT Gütesiegel
  • WirtschaftsWoche – Mehrfach als TOP Kanzlei Insolvenzrecht und Restrukturierung zuletzt 2023

FAQ – häufig gestellte Fragen zum Insolvenzrecht 

  • Was sind die Anzeichen einer Insolvenz? 

    Zu den Anzeichen einer Insolvenz gehören unter anderem, dass Löhne und Gehälter nicht mehr gezahlt werden können. Das Unternehmen befindet sich mit der Zahlung von Sozialversicherungsbeiträgen für die Mitarbeiter im Rückstand, und Lieferanten können nicht mehr bezahlt werden. 

  • Welche Aufgaben hat ein Insolvenzverwalter? 

    Die Hauptaufgabe des Insolvenzverwalters besteht darin die Insolvenzmasse zu verwerten, um sie, unter den Gläubigern aufzuteilen. Die Gläubigerversammlung entscheidet über die Liquidierung oder die Fortführung des Unternehmens. Um diese Entscheidung treffen zu können, erstellt der Insolvenzverwalter auf Basis einer juristisch-ökonomischen Analyse einen Bericht.

  • Wie wird ein Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt? 

    Bevor das Insolvenzverfahren eröffnet wird, muss ein Insolvenzantrag beim zuständigen Amtsgericht gestellt werden. Der Antrag erfolgt schriftlich unter Darlegung eines Insolvenzgrunds. Um festzustellen, ob ein Insolvenzgrund – Zahlungsunfähigkeit, drohende Zahlungsunfähigkeit oder Überschuldung des Unternehmens – vorliegt, setzt das Insolvenzgericht einen Gutachter oder vorläufigen Insolvenzverwalter ein, der die finanzielle Lage und die Aussichten der Fortführung prüft.

  • Wie läuft ein Insolvenzverfahren ab? 

    Insgesamt durchläuft die Firmeninsolvenz mehrere Phasen: Antrag und Eröffnungsverfahren, das eigentliche Insolvenzverfahren sowie den Abschluss des Verfahrens. Die Firmeninsolvenz beginnt mit dem Insolvenzantrag, an den sich die Gutachten-Phase des Gutachters/vorläufigen Insolvenzverwalters anschließt. Sind alle Voraussetzungen erfüllt, wird die Insolvenz durch Gerichtsbeschluss eröffnet. Für das eigentliche Insolvenzverfahren wird ein Insolvenzverwalter vom Gericht bestimmt, der die Führung des Unternehmens und die damit verbundene Verwaltungs- und Verfügungsbefugnis übernimmt.

Weitere Leistungen

Haben Sie weitere Fragen zum Insolvenzrecht? Sprechen Sie uns an. Anchor steht als Anwalt für Insolvenzrecht und der Insolvenzverwaltung in Augsburg außerdem für folgende weitere professionelle Anwalts- und Management-Leistungen: