Geschäftsbetrieb der HAVITA Frischsalate GmbH wird fortgeführt

30.11.2022

Dannstadt-Schauernheim, 30.11.22, Die HAVITA Frischsalate GmbH hat beim Amtsgericht Ludwigshafen am Rhein einen Insolvenzantrag gestellt. Das Gericht ordnete am 25.11.2022 die vorläufige Insolvenzverwaltung über das Vermögen der Gesellschaft an und bestellte Tobias Wahl von der Kanzlei Anchor Rechtsanwälte zum vorläufigen Insolvenzverwalter. Derzeit verschafft sich Wahl gemeinsam mit seinem Team einen Überblick über die Situation des Unternehmens und führt den Geschäftsbetrieb fort.

HAVITA produziert Convenience-Frischeprodukte wie Salate und Gemüse für den Lebensmitteleinzelhandel. Ursache für den Insolvenzantrag sind die gestiegenen Energiekosten und erhöhte Einkaufspreise bei den Lieferanten. Diese Mehrkosten konnte der Lebensmittelproduzent an seine Kunden nicht weitergeben.

„Die Produktion bei HAVITA geht ohne Einschränkungen weiter und die Auslieferung der Produkte wird sichergestellt“, erklärte Insolvenzverwalter Wahl. Das Unternehmen beschäftigt rund 265 Mitarbeiter. Die Löhne und Gehälter sind über die Vorfinanzierung des Insolvenzgeldes gesichert.

Über HAVITA

HAVITA ist ein traditionsreicher Produzent von Convenience-Frischprodukten aus Freiland-Salat und Freiland-Gemüse in Deutschland. Der Stammsitz des Unternehmens liegt im rheinland-pfälzischen Dannstadt-Schauernheim, in der Nähe von Ludwigshafen am Rhein.

Über Anchor

Anchor ist ein Hybrid aus Anwaltskanzlei und Unternehmensberatung. Mit 13 Standorten und rund 150 Mitarbeitern in den Bereichen Insolvenz und Sanierung gehört die Kanzlei deutschlandweit zu den großen Restrukturierungseinheiten. Anchor hat zahlreiche größere Unternehmen in und außerhalb der Insolvenz begleitet und saniert. Die Rechtsanwälte von Anchor werden regelmäßig als Insolvenzverwalter, Sachwalter oder als Sanierungsgeschäftsführer in Insolvenz-, Eigenverwaltungs- und Schutzschirmverfahren vorgeschlagen und bestellt. Anchor Management ist für seine betriebswirtschaftliche Restrukturierungsberatung und sein Interim Management bekannt. In Beratungsmandaten verbindet Anchor rechtliche Kompetenz mit betriebswirtschaftlichem Know-how.

Pressekontakt

Julia Range
Rechtsanwältin, Leiterin Marketing und Kommunikation

Tel.:      +49 (0)211 136534-0
Fax:     +49 (0)211 136534-29
E-Mail:  julia.range@anchor.eu

Pressemitteilung.pdf

30.11.2022