Neustart der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA erreicht.

13.07.2017

München. Nach intensiven Verhandlungen mit allen Beteiligten konnte eine Einigung mit den Gesellschaftern HAM International Limited und TSV München von 1860 e.V. und die Unterstützung durch die Sponsoren um den Hauptsponsor die Bayerische am Dienstag, 12. Juli 2017 erreicht und auf Grundlage einer positiven Fortbestehensprognose eine Insolvenzantragstellung vermieden werden. 

Der anchor-Management-Partner Markus Fauser (39) war am 06 Juni 2017 zum Geschäftsführer der TSV 1860 München Geschäftsführungs-GmbH bestellt worden. Markus Fauser äußerte sich zu der erreichten Lösung: „Wir haben mit den Gesellschaftern, Sponsoren und Partnern eine Lösung gefunden, die für 1860 die Grundlage für eine erfolgreiche sportliche Zukunft legt.“ Die positive Fortführungsprognose wurde nach intensiven Verhandlungen mit allen Beteiligten von zwei Wirtschaftsprüfungsgesellschaften bestätigt, so Fauser. 

Bestandteil der Sanierungslösung waren auch Stundungen durch die Gesellschafter und eine Einigung mit dem FC Bayern München zum Auszug aus der Allianz Arena. 

Pressekontakt: 

Rechtsanwalt Dr. Christoph Herbst, muenchen@anchor.eu ,Telefon: 089 2878810

Pressemitteilung

13.07.2017