Sanierungsberatung und Restrukturierungsberatung in Mannheim

Mit der Anwaltskanzlei Anchor Rechtsanwälte und der Unternehmensberatung Anchor Management haben Sie gleichermaßen vertrauensvolle wie zuverlässige Partner, die Sie sowohl in juristischen als auch betriebswirtschaftlichen Fragen mit Sachverstand unterstützen. Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen zum Thema Sanierungsberatung und Restrukturierungsberatung am Standort Mannheim.

Anchor. Krisen vermeiden – Krisen meistern.

Ihre Kanzlei für Sanierungsberatung und Restrukturierungsberatung

Als Kanzlei für Sanierungsberatung und Restrukturierungsberatung in Mannheim liegt eine unserer Stärken in der juristischen Beratung. Mindestens ebenso wichtig sind in der Unternehmenskrise auch betriebswirtschaftliche Aspekte. Dieses Rüstzeug sowie unsere langjährige Erfahrung mit sämtlichen Sanierungsarten, als insolvenzrechtliche Berater sowie als Insolvenz- und Eigenverwalter befähigt uns, ein perfekt auf das Unternehmen zugeschnittenes Sanierungskonzept zu erstellen. Wir kennen alle Risiken bei Restrukturierungen und Sanierungen und kümmern uns nicht nur um die Erstellung, sondern auch um die Umsetzung eines Sanierungskonzepts.

Wir sind zudem im Bereich Distressed M&A in Verkaufsprozessen aktiv. Als M&A-Berater in Mannheim versorgen wir Sie mit expliziten Handlungsempfehlungen, basierend auf unserer juristischen und betriebswirtschaftlichen Expertise.

5 gute Gründe für Anchor:

  • betriebswirtschaftliches und rechtliches Know-how
  • 13 bundesweite Standorte
  • internationale Vernetzung
  • langjährige Erfahrung
  • Sanierungskonzepte plus operative Maßnahmen-Umsetzung
  • transparente Stakeholder-Kommunikation

Unser Leistungsspektrum in der Sanierungsberatung und Restrukturierungsberatung in Mannheim

Was Anchor besonders macht, ist das Komplettpaket: Sanierungs- und Restrukturierungsberatung mit fundierten Kenntnissen in juristischen und betriebswirtschaftlichen Fragen, sowie langjährige Erfahrung in allen Rollen. Setzen Sie auf unser Know-How im Bereich Sanierungsberatung und Restrukturierungsberatung.

Anchor. Krisen vermeiden – Krisen meistern.

Anchor Sanierungsberatung

Grundlage einer Sanierungsberatung bei Anchor ist eine umfassende Analyse Ihres Unternehmens. Mittels Factbook-Dokumentation machen wir uns ein detailliertes Bild von der wirtschaftlichen Entwicklung Ihres Unternehmens. Dies ist die Basis für die Erstellung geeigneter Prognosen.

Unser Leistungspaket zur Sanierungsberatung

  • Präventiver Restrukturierungsrahmen (StaRUG)
  • Restrukturierungsplan
  • Eigenverwaltung und Schutzschirmverfahren
  • Insolvenzplan
  • Distressed M&A

Restrukturierungsberatung

In der Krise durchleuchten wir die Geschäftsprozesse des Unternehmens, beachten aktuelle Markt- und Wettbewerbsbedingungen und entwickeln ein Sanierungskonzept.

Leistungspaket zur Restrukturierungsberatung

  • Sanierungskonzepte (IDW S6)
  • Independent Business Reviews (IBR)
  • Option Reviews
  • Business und Finanzplanungen
  • Operative Restrukturierung
  • Post Acquisition Restructuring (PAR)
  • Controlling und Reporting

Interim Management

In der Krise braucht es einen kühlen Kopf und eine ruhige Hand. Genau das bringt Anchor mit Interim Management während des Sanierungs- und Restrukturierungsprozesses in Unternehmen. Wir unterstützen bei Bedarf nicht nur in Geschäftsführung und Vorstand, sondern auch bei der Besetzung diverser Gremien. Auch als Liquidator fungieren wir auf Wunsch.

Anchor Interim Management

  • Sanierungsverantwortung im Organ
  • Bereitstellung krisenerfahrener Beiräte und Aufsichtsräte
  • Begleitung und Durchführung von Liquidationen

Experten für Sanierungs- und Restrukturierungsberatung in Mannheim

Im Bereich Sanierungsberatung und Restrukturierungsberatung ist Anchor führend. An 13 Standorten, verteilt über die gesamte Republik, sind mehr als 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter darauf spezialisiert, ihre Kenntnisse, Fähigkeiten und auch ihre Erfahrung im juristischen und betriebswirtschaftlichen Bereich zu Ihren Gunsten einzusetzen.

Anchor. Krisen vermeiden – Krisen meistern.

Ihre Ansprechpartner

Dr. Christof Schiller

Partner | Geschäftsführer | Rechtsanwalt 
Steuerberater, CPA (USA), CFE (USA)

Tel.: +49 (0)621 127 96-0
christof.schiller@anchor.eu

Markus Fauser, LL.M. (corp. restruc.)
Partner | Geschäftsführer
Dipl.-Ökonom

Tel.: +49 (0)711 284 266-0
Tel.: +49 (0)211 136 534-0
markus.fauser@anchor.eu

Standort Mannheim

L9, 11
68161 Mannheim

Tel.: +49 (0)621 127 96-0
Fax: +49 (0)621 127 96-11

mannheim@anchor.eu

Auszeichnungen

Anchor wird regelmäßig in verschiedensten Umfragen und von unterschiedlichsten Institutionen als eine der besten Wirtschaftskanzleien in Deutschland in den Bereichen Insolvenz, Restrukturierung und Sanierung genannt. Diese Auszeichnungen freuen uns und spornen uns an. Die wichtigsten haben wir hier angeführt.

  • Juve Kanzlei des Jahres 2019 für Insolvenz und Restrukturierung
  • Juve Gründerzeit Award 2010
  • Legal 500 – Regelmäßige Empfehlung im Bereich Restrukturierung und Insolvenz
  • Best Lawyers – Regelmäßige Empfehlung in der Kategorie Restrukturierung/Insolvenzrecht
  • WirtschaftsWoche – TOP Kanzlei Insolvenzrecht und Restrukturierung 2020
  • Focus Magazin – Top-Wirtschaftskanzlei Insolvenz und Sanierung 2021
  • brandeins – Empfehlung in der Kategorie Insolvenz, Restrukturierung und Sanierung

FAQ

Im Folgenden finden Sie häufig gestellte Fragen zum Thema Sanierung und Restrukturierung von Unternehmen.

  • Was ist ein Sanierungskonzept nach IDW S6?

    Ein Sanierungskonzept nach IDW S6 soll aufzeigen, ob ein Unternehmen in einer Krisensituation nachhaltig erfolgreich saniert werden kann. Die Anlässe für Sanierungskonzepte und Sanierungsgutachten nach IDW S6 sind vielfältig. Unter anderem können sie Grundlage einer Finanzierungsentscheidung für Eigen- und Fremdkapitalgeber in der Krise sein.

  • Was ist der Unterschied zwischen einem Independent Business Review (IBR) und einem Sanierungskonzept nach IDW S6?

    Ein IBR ist eine formlose, unabhängige, schnelle und professionelle Analyse und Beurteilung der vergangenheits- und zukunftsbezogenen Lage eines Unternehmens. Im Gegensatz dazu hat ein Sanierungsgutachten nach IDW S6 eine vorgegebene Struktur und feste Inhalte. Es geht deutlich mehr in die Tiefe und definiert einen Weg aus der Krise.

  • Warum ist es so wichtig, im Rahmen einer integrierten Finanzplanung aufzeigen zu können, dass ich in den nächsten 24 Monaten durchfinanziert bin?

    Der Gesetzgeber hat den Prognosezeitraum für die drohende Zahlungsunfähigkeit in § 18 InsO auf 24 Monate festgelegt. Dieser Zeitraum sollte daher planerisch abgebildet werden, um Maßnahmen ergreifen und der Verpflichtung zur Krisenfrüherkennung aus § 1 StaRUG nachkommen zu können.

  • Welche Haftungsrisiken bestehen für die Geschäftsleiter, Gesellschafter und Berater bei einem StaRUG-Verfahren?

    Das StaRUG erweitert die bereits bestehenden Pflichten der Geschäftsführung zur Überwachung des fortlaufenden Geschäftsbetriebs während der Inanspruchnahme von Instrumenten des präventiven Restrukturierungsrahmens. Die zentralen Haftungsnormen sind § 43 StaRUG und § 57 StaRUG.

Weitere Leistungen

Anchor versteht sich als Hybrid aus Anwaltskanzlei und Unternehmensberatung. Neben dem Bereich Sanierungsberatung umfasst unser Leistungsportfolio folgende weitere Bereiche: