Erfolgreiche Sanierung der Speidel GmbH in Eigenverwaltung

07.02.2023

Göppingen, 07.02.2023 – Unmittelbar nach der Eröffnung des Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gelang es der Speidel GmbH, ihren Geschäftsbetrieb durch Abschluss eines Asset Deals zu sanieren. Der Gläubigerausschuss und Sachwalter Professor Dr. Martin Hörmann von der Kanzlei Anchor Rechtsanwälte stimmten zu, diesen an Dussmann mit Hauptsitz in Berlin zu übertragen. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Freigabe durch das Bundeskartellamt.

Durch die Übernahme bleiben sämtliche bestehende Arbeitsverhältnisse an den vier Standorten Göppingen, Karlsruhe, Frankfurt am Main und Berlin erhalten. Künftig wird das Unternehmen unter dem Namen Dussmann Speidel Elektro GmbH fortgeführt.

Dussmann ist der größte Geschäftsbereich des international aufgestellten Familienunternehmens Dussmann Group, das mit 65.000 Mitarbeitenden in 21 Ländern Dienstleistungen rund um den Menschen bietet und im Jahr 2021 einen Gesamtumsatz von über 2,3 Mrd. Euro erzielte. Der Zukauf dient dem Ausbau der Elektrotechnik-Dienstleistungen und soll die Präsenz im Südwesten Deutschlands ausweiten.

Im November letzten Jahres hatte Speidel, ein mittelständischer Hersteller von Elektrogeräten mit rund 310 Mitarbeitern, ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung beantragt. Das Amtsgericht Göppingen bestellte den Ulmer Rechtsanwalt Prof. Dr. Martin Hörmann von der Kanzlei Anchor Rechtsanwälte zum vorläufigen Sachwalter. Menold Bezler stellt während des Verfahrens mit Dr. Sebastian Mielke als Sanierungsbeauftragtem/CRO ein zusätzliches Mitglied der Geschäftsleitung und beriet Speidel bei sämtlichen Rechtsfragen der Transaktion.

Anchor ist ein Hybrid aus Anwaltskanzlei und Unternehmensberatung. Mit 13 Standorten und rund 150 Mitarbeitern in den Bereichen Insolvenz und Sanierung gehört die Kanzlei deutschlandweit zu den großen Restrukturierungseinheiten. Anchor hat zahlreiche größere Unternehmen in und außerhalb der Insolvenz begleitet und saniert. Die Rechtsanwälte von Anchor werden regelmäßig als Insolvenzverwalter, Sachwalter oder als Sanierungsgeschäftsführer in Insolvenz-, Eigenverwaltungs- und Schutzschirmverfahren bestellt. Anchor Management ist für seine betriebswirtschaftliche Restrukturierungsberatung und sein Interim Management bekannt. In Beratungsmandaten verbindet Anchor rechtliche Kompetenz mit betriebswirtschaftlichem Know-how.

Berater Speidel GmbH:

Menold Bezler (Stuttgart): Dr. Sebastian Mielke (Partner, Eigenverwaltung/CRO), Julia Braun (Eigenverwaltung), Jost Rudersdorf (Partner), Ann-Christin Heinemann (beide Distressed M&A), Dr. Alexandra Kierner (Counsel, Insolvenzrecht), Kathrin Seiz (Counsel), Dr. Tim Gühring (beide Arbeitsrecht), Dr. Jochen Bernhard (Partner), Eliana Koch-Heintzeler (beide Kartellrecht)

Anchor (Ulm, München): Prof. Dr. Martin Hörmann (Sachwalter), Alexander Reus

Bachert und Partner (Stuttgart): Helge Hoffmann, Carl Philipp Rölver (Betriebswirtschaftliche Begleitung, Planungen/Projekte)

Pressekontakt:

Julia Range
Rechtsanwältin, Leiterin Marketing und Kommunikation

Tel.:     +49 (0)211 136534-0
Fax:     +49 (0)211 136534-29
E-Mail:  julia.range@anchor.eu

Pressemitteilung.pdf

07.02.2023